0%

Hans-Peter Durst

Olympiasieger bei den Paralympics im Radsport
Sport Deutsche Sporthilfe

Mein Leben auf 3 Rädern - nach einem unverschuldeten Verkehrsunfall 1994 bin ich seit 1997 in meiner Faszination Dreiradsport weltweit unterwegs - bin 9-facher Weltmeister, konnte mit 2 gebrochenen Armen und Gehirnerschütterung bei den Paralympics in London 2012 noch eine Silbermedaille erradeln, 4 Jahre später durfte ich in Rio als erfolgreichster Einzelathlet 2 Goldmedaillen mit meinem Team bejubeln - die erste nach der berühmten Fahrt ohne Sattel .

Darüber hinaus bin ich Botschafter der Stiftung "savemybrain" - wir beschäftigen uns mit der Prävention und Nachsorge von Kopfverletzungen, bin Markenbotschafter der Firma ABUS , die sich mit der Sicherheit rund ums Rad befasst - Helme und Vieles mehr.

Aktiv bin ich als Sport-Inklusionsbotschafter der Stadt Dortmund und als Tourpate von "Inklusion braucht Aktion".

Neben der Faszination Sport für Menschen mit Behinderungen bin ich als "Motivationsredner", als Peer der Deutschen Berufsgenossenschaften und als Motivationstherapeut in einer Dortmunder Rehaklinik aktiv.
Im Radsportverband NRW und in meinem Radsportverein engagiere ich mich als Parabeauftragter um die Belange unserer Sportler*Innen mit Behinderungen.

Ein Teil der Einnahmen geht an die Deutsche Sporthilfe und fördert damit die besten deutschen Nachwuchs- und Spitzensportler.

Buche ein persönliches Video
Buchen
Roman Weidenfeller
Jens Lehmann
Maria Höfl-Riesch
Sven Ottke
Heike Drechsler
Oliver  Zeidler

Möchtest du dich als Talent registrieren?

Wenn du eine berühmte Persönlichkeit bist oder eine große Anzahl an Followern hast, dann würden wir uns freuen, wenn du Mitglied der myFanPark Familie werden würdest. Lade dir jetzt die myFanPark-App herunter und folge den Anweisungen, um dich für die Videobuchungen anzumelden.